Nachruf
Abschied von Ralf Zobel

 
Tief bewegt, aber dankbar für die schöne, lange gemeinsame Zeit, nehmen wir Abschied von unserem Kollegen und sehr guten Freund

Herrn Ralf Zobel

der am 27.05.2019 viel zu früh im Alter von 56 Jahren verstorben ist.

 
27 Jahre hat Ralf als Softwareentwickler unsere Firma bereichert und die Entwicklung wie kaum ein anderer mitgeprägt. Von seinem umfangreichen Wissen konnten die Kollegen und das Unternehmen beständig profitieren. Durch die Kombination aus seinem weitreichenden Wissen, seinem freundlichen Wesen und seiner ausgewogenen Art wurde er in der Firma und bei den Kunden gleichermaßen hochgeschätzt. Wir sind zutiefst dankbar für seine nie versiegende Bereitschaft, den Kollegen mit Rat und Tat beizustehen. Wo andere Probleme gesehen haben, hatte er sie gelöst.

Wir verlieren mit ihm einen kompetenten, loyalen Mitarbeiter sowie einen liebenswerten Kollegen und echten Freund. Er hinterlässt eine große Lücke, die wir mit unseren Erinnerungen füllen. Wir werden sie aber nie schließen können.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

 
Wir vermissen Dich Ralf und werden Dich stets in unseren Herzen tragen.

Deine Kolleginnen und Kollegen