Ein halbes Jahrhundert
Verkehrszentrale Hessen wird 50

 

Wir gratulieren herzlichst und freuen uns, dass wir von Anfang an für die Straßenbauverwaltung in Hessen an Lösungen für ein erfolgreiches Verkehrsmanagement mitarbeiten durften.

Seit den 1970er Jahren bis heute begleiten wir unseren Stammkunden Hessen Mobil dabei, seine Strategie zur Entwicklung einer intelligenten, nachhaltigen Mobilität umzusetzen. Hessen Mobil ist dabei immer ein Vorreiter in Deutschland und Europa gewesen.

Zusammen haben wir viele innovative und spannende Projekte mit den unterschiedlichsten Zielsetzungen realisiert. Herausragend war dabei der Aufbau einer landesweiten Verkehrsrechnerzentrale mit dem Ziel, Verkehrsabläufe effizienter zu gestalten, die Sicherheit auf den Autobahnen zu erhöhen und verkehrsbedingte Umweltbelastungen zu vermindern.

Im Projekt E21X wird das System der Verkehrszentrale Hessen aktuell modernisiert. Ziel ist eine grundlegende, technologische Erneuerung der Zentrale, wobei insbesondere die Herausforderungen kooperativer Systeme berücksichtigt und deren Möglichkeiten nutzbar gemacht werden. Das System wird zudem die Grundlage der neuen bundesweiten Zentrale der Autobahn-Gesellschaft des Bundes bilden, die den Verkehr auf allen Autobahnen in Deutschland koordinieren wird.

Auch im Projekt E21X sind wir wieder maßgeblich beteiligt und wir freuen uns auf weitere, lange Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit.