Unsere Vision

Intelligente Verkehrssysteme von Heusch/Boesefeldt beobachten, analysieren und regulieren den Verkehr - für besseren Verkehrsfluss, sichere Autobahnen und geringere Emission.

Sei dabei!

 
 

Warum ein “Brain for Roads” bei Heusch/Boesefeldt werden?

Unsere Vision ist bereits ein Stück weit Realität geworden! Heusch/Boesefeldt Lösungen haben schon dazu beigetragen die Unfallzahlen auf Autobahnen um bis zu 30% zu senken, bei verbessertem Verkehrsfluss. Heute ist Verkehrsmanagement ständig im Fluss, beeinflusst durch neue Technologien, das Internet der Dinge und ambitionierte Ziele wie das autonome Fahren.

Auch Heusch/Boesefeldt ist im Fluss, offeriert seine Produkte in neuen Märkten und entwickelt neue Produkte, um den neuen Herausforderungen an das Verkehrsmanagement gerecht werden zu können.

Wollen Sie diese neuen Herausforderungen annehmen und uns helfen, Visionen zu realisieren? Dann bewerben Sie sich.


Dies sind weitere Argumente dafür…

  • Wir sind ein tolles Team! Sagen unsere Mitarbeiter*innen (*) auf die Frage, was sie einem Bewerber als Hauptargument für einen Start bei Heusch/Boesefeldt nennen würden. Aussagen wie z.B. "überragender Teamgeist", "persönlicher und kollegialer Umgang" sowie "angenehmes und respektvolles Miteinander" stehen bei den Antworten ganz oben.
  • Vielfältigkeit – Sinnvolle Arbeitsinhalte, die Kundenbeziehungen und Teamwork mit spannenden Technologien verknüpfen.
  • Individuelle Verantwortung – schätzen wir sehr hoch ein! Sie werden flache Hierarchien mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen finden.
  • Professionelle Umgebung – Wir arbeiten nach strukturierten Prozessen und mit modernen Werkzeugen.
  • Work-life-balance – ist kein Fremdwort bei Heusch/Boesefeldt. Sie können Ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten und die Möglichkeit nutzen, dann und wann zuhause zu arbeiten.
  • Aachen – ist eine wunderschöne Stadt im Dreiländereck Belgien, Niederlande, Deutschland, nur eine kurze Bahn- oder Autofahrt entfernt von Metropolen wie Paris, Brüssel, Amsterdam oder Köln und Düsseldorf. Obwohl Standort der hoch angesehenen Exzellenz-Universität RWTH Aachen, ist die Stadt  ein familienfreundlicher Wohnort mit günstigen Lebenshaltungskosten.

 

(*) Mitarbeiterumfrage im Rahmen einer Initiative zur Organisationsentwicklung im Nov. 2018.

 

Hinweis: Anfragen von Personaldienstleistern werden nicht bearbeitet und sofort gelöscht.

Zurück

 


 

 

Ausbildung - Fachinformatik / Anwendungsentwicklung

Wir suchen zum 01.08.2020

eine/n Auszubildende/n (m/w/d) für den Beruf

Fachinformatik / Fachrichtung Anwendungsentwicklung

In der Ausbildung lernst du, softwaretechnische Lösungen für Problemstellungen der Verkehrstelematik zu entwickeln. Du wirst nach anfänglicher Einarbeitung sehr schnell in unser Entwicklungsteam zur Lösung praxisnaher Aufgabenstellungen integriert und von erfahrenen Softwareentwicklern dabei betreut.
 

Das solltest du auf jeden Fall mitbringen:

  • Abitur oder Fachabitur mit Schwerpunkt auf MINT-Fächern
  • Interesse an Informationstechnologie
  • Teamfähigkeit, Engagement
  • Vorkenntnisse in der Programmierung sind von Vorteil, werden aber nicht vorausgesetzt

 

Das lernst du bei uns:

  • Programmiersprachen, -werkzeuge und -techniken
  • Systemdesign, Systemarchitektur
  • Internettechnologien, moderne Kommunikationsprotokolle
  • Geoinformatik
  • Softwarebetreuung und -wartung

 
Bewerbungen können schriftlich oder per E-Mail eingereicht werden.

 

Stand: 11/2019

 

Zurück

 


 

 

Softwareentwickler (m/w/d) Standort Cottbus

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Cottbus suchen wir ab sofort mehrere Softwareentwickler (m/w/d)


Deine Aufgaben

Du realisierst in unseren Entwicklungsteams Softwarekomponenten für unsere Verkehrstelematiksysteme, sowohl agil mit Scrum wie auch mit klassischen Vorgehensmodellen. Dabei arbeitest du in einem modernen Umfeld verteilter Systeme mit service-orientierten Architekturen und Microservices und nutzt state-of-the-art Entwicklungs-Tools und Frameworks.


Dein Profil

  • Du hast Erfahrung in objektorientiertem SW-Entwurf und SW-Entwicklung
  • Du beherrschst die Programmiersprachen Java oder C#, UML-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig
  • Du möchtest Teil unseres Teams sein und es reizt dich, in einem komplexen Umfeld Problemlösungen zu erarbeiten


Dein Arbeitsfeld

Bei uns arbeitest du im spannenden Bereich der Mobilität. Da sich der Bedarf an Mobilität durch die Vernetzung von Fahrzeugen, Infrastruktur und Mobilitätsdienstleistern sehr dynamisch entwickelt, ist uns deine Bereitschaft, Neues zu lernen, sehr wichtig.

Inhaltlich decken Heusch/Boesefeldt-Systeme ein breites Spektrum ab. IoT-Kommunikation (Broker), Geoinformatik, verkehrstechnische Algorithmen, SQL und NoSQL-Datenbanken sowie grafische Web-Bedienoberflächen sind einige Beispiele hierfür.


Work-Life-Balance

Bei Heusch/Boesefeldt arbeitest du in Teams mit flachen Hierarchien und mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen. Wir legen großen Wert auf zufriedene Mitarbeiter. Neben dem selbstverständlich ergonomisch ausgerüsteten Arbeitsplatz bieten wir ein flexibles Arbeitszeitmodell inklusive der Möglichkeit, nach Absprache von zu Hause aus zu arbeiten.

Von uns geförderte Fitness-Kurse und Jobbikes, die auch privat genutzt werden können, sorgen für den sportlichen Ausgleich zur Arbeit.


Cottbus – Deine Stadt zum Leben und Arbeiten

Cottbus an der Spree ist mit rund 100.000 Einwohnern die größte Stadt der Niederlausitz. Berlin und Dresden sind eine Autostunde entfernt. In unmittelbarer Nähe befindet sich mit dem Spreewald ein wunderschönes Naherholungsgebiet.

Die Niederlassung residiert in modernisierten Büros in der Karl-Liebknecht-Straße, mitten in der Innenstadt und ist mit Auto, Fahrrad und ÖPNV gleichermaßen günstig zu erreichen.

 

Stand: 11/2019

 

Zurück

 


 

 

Richten Sie Ihre Bewerbung an:

 

Claudia Kelmes
Heusch/Boesefeldt GmbH
Zieglersteg 12
52078 Aachen

bewerbung@heuboe.de
Telefon: +49 241 9669 - 213
Fax: +49 241 9669 - 177